Kinder- und Jugendarbeit

Kinder- und Jugendarbeit

.

Die Rottweiler Fasnet ist eines der eindrucksvollsten Feste im süddeutschen Raum. Heimatliebe und unbändige Freude an diesem Brauchtum hat sie bereits Jahrhunderte überdauern lassen. Die Zukunft dieser einzigartigen Volksfasnacht liegt aber bei unseren Kindern und Jugendlichen, die heute in der ehem. Reichsstadt aufwachsen.

Die Narrenzunft Rottweil hat aus diesem Grunde einen Ausschuss für Jugendarbeit ins Leben gerufen, der sich zum Ziel gesetzt hat, den jungen Narren ihre Fasnet wieder näherzubringen.

Aktivitäten Ausschuss

.

Kindernachmittag:
Durch einen Kindernachmittag im Jahr 2004 wurde ein erster zentraler Grundstein für die Vermittlung des von der Rottweiler Narrenzunft zu pflegenden Brauchtums gelegt. Die Resonanz war seither überwältigend und hat uns gezeigt, wie wichtig der Bereich Jugendarbeit ist.

Kindergärten Schulen:
Bei der Zukunftssicherung unserer Fasnet ist die Narrenzunft auch auf die Schulen und Kindergärten angewiesen. Die Narrenzunft hat deshalb für diese Einrichtungen eine Informationsmappe zusammengestellt, mit der einfach und übersichtlich die Rottweiler Fasnet den Kindern erklärt werden kann. Verschiedene Broschüren, Bilder und Software liegen ebenfalls bei und werden ständig aktualisiert. Bei Interesse an dieser Mappe, wenden Sie sich einfach bitte an Andreas Spitznagel oder Marcus Heinze. Sie erhalten dann so bald als möglich die Informationsmappe, die selbstverständlich kostenlos ist.

Kindergarten- und Schulbesuche:
Es ist ferner ein fest formuliertes Ziel der Narrenzunft Rottweil persönlich das Brauchtum den Jugendlichen und Kindern zu übermitteln. Deshalb werden vom Jugendausschuss in der Vorfasnetszeit auch Kindergarten- und Schulbesuche durchgeführt. Dafür steht eine kleine Präsentation zur Verfügung, die Ausschussmitglieder oder Ehrenmitglieder den Kindern zeigen. Es können so interaktiv Fragen beantwortet und die Fasnet etwas greifbarer gemacht werden.

Sollten Sie Ideen oder Anregungen für den Kindernachmittag haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.